Codify Infotech

Heute verwenden wir unser aromatisiertes Olivenöl um ein richtig leckeres und einfaches Essen zuzubereiten:

 

 

Die gerösteten Kartoffeln mit Rosmarin-Olivenöl lassen sich ideal vorbereiten, zum Beispiel für Gäste. Sollten Reste bleiben, können diese wunderbar am nächsten Tag (kalt oder aufgewärmt) mit auf die Arbeit genommen und dort verzehrt werden.

Zutaten für 1 Person:
2 große (oder 4 kleine) Kartoffeln
2 EL Best of Greece Rosmarin-Olivenöl
1 EL Best of Greece Olivenöl
1 EL Rosmarin
Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:
 Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Boden einer Form mit einigen Spritzern Olivenöl bedecken und die Kartoffeln in der Form verteilen. Anschließend 3 EL Olivenöl drüber träufeln. Besonders geschmacksintensiv werden die Kartoffeln, wenn dabei vor allem Rosmarin-Olivenöl verwendet wird. Aber auch das pure Best of Greece Olivenöl sorgt für ein geschmacksintensives Menü. Die Kartoffel-Öl-Masse nach Belieben mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Für circa 25 Minuten in den Ofen geben, bis die Kartoffeln anfangen eine leichte Kruste zu entwickeln. Dabei am besten in der Küche bleiben und schon mal den Tisch decken, um den Olivenöl-Rosmarin-Geruch, der sich langsam entfaltet, genießen zu können.

 

Rosmarin Kartoffeln

 

Wir wünschen guten Appetit! : )


Hinterlassen Sie einen Kommentar